Freitag, 1. Juni 2012

produktvorstellung - hafermilch

heute morgen habe ich es schon angepriesen, ich möchte euch ein bild nicht vorenthalten: leckere hafermilch. leicht süßlich, riecht meiner meinung nach schon weniger künstlich als die reismilch derselben sorte.


wer mir sagen kann, wo ich mandelmilch bekomme, der ist mein held des tages ;-) denn bisher habe ich nur reis-, hafer-, dinkel- und natürlich sojamilch gesehen.

Kommentare:

  1. Liebe Lisza,
    Mandelmilch gibts im Bioladen oder auch im Bio- oder Vegan-Versandhandel. Ist aber ziemlich teuer. Man kann sie aber auch gut selbermachen (wenn man einen leistungsstarken Mixer hat).
    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. hallo iris,
    inzwischen hab ich sie auch beim online- versand entdeckt, aber sie ist mir definitiv viel zu teuer. der unterschied zu anderen sorten ist ja wahnsinn. mein neuer mixer ist eh schon bestellt, dann probier ich das mal selber, ansonsten bleibts halt bei der hafermilch :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hey Lisza

    besser spät als nie ;-) Aber von Alpro gibt es neuerdings Mandel- und Haselnussmilch.

    AntwortenLöschen
  4. ja trylleri, du hier ;-) schön!
    da muss ich mal im basic schaun, die haben das bestimmt auch. heute hab ich mir jedenfalls mal die natumi dinkel-mandelmilch gekauft, dinkelmilch mag ich total gern und mandelmilch wollte ich ja eh mal testen. und die kostet nur 1,79 - im vergleich zu den anderen sogar recht günstig.

    AntwortenLöschen